Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Der Friedrichshainer Autorenkreis
  • : Vorstellung der Autorengruppe, Schreibaktivitäten, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation zwischen Schreibenden
  • Kontakt

geprüft & gespeichert

 

germanist 

 

marbach Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Gegen deutsche Kriege

24. Mai 2014 6 24 /05 /Mai /2014 07:59

Der Wolf kriecht

Aus seiner Höhle

Schreit meinen Namen

In saure Luft

Blutet

Schwarze Nacht

Aus seinem Leib

Ich hetze ihn

Durch die Straßen

Erschlage ihn

Mit Tageslicht

Diesen Post teilen
Repost0
3. April 2013 3 03 /04 /April /2013 20:12

Im Zimmer

Der leere Stuhl

Auf kaltem Boden

Mein Herz gefriert

 

Mit dem Rücken

an der Wand

Stehe ich starr

In der Stille

DANACH

Diesen Post teilen
Repost0
30. März 2013 6 30 /03 /März /2013 20:06

Spätlicht flutet

Golden den Wald

Streckt den Schatten der Bäume

Verlässt den müden Bergkamm

Ich bleibe

Im Dunkel

Diesen Post teilen
Repost0
17. März 2013 7 17 /03 /März /2013 15:55

Ich schlage mich durch

Tiefes dunkles Tannendickicht

Mit zerzausten Haaren

Mit zerkratztem Gesicht

Gelange ich auf eine

Lichtung und

Finde die besten Pilze

 

Ich schlage mich durch

Tiefes dunkles Wörterdickicht

Mit zerzausten Gedanken

Mit zerkratztem Gehirn

Gelange ich auf eine

Lichtung und

Finde die besten Gedicht

 

V i e l l e i c h t


Diesen Post teilen
Repost0
28. Juli 2012 6 28 /07 /Juli /2012 08:19



Bäume werfen
Farben in meine Gefühle
In meine allerletzten
Ich verbrauche sie
Jetzt
Da noch Zeit ist

Diesen Post teilen
Repost0
25. Juli 2012 3 25 /07 /Juli /2012 08:17



Mein Kummer
Legt sich
Auf ein weißes Blatt Papier
Eine halboffene Tür
Führt hinab
In mein
Wundes Herz
Tiefer Kummer

Diesen Post teilen
Repost0
22. Juli 2012 7 22 /07 /Juli /2012 08:16


Das Blut in den
Adern der Stadt
Hämmert
Unaufhörlich
Gnadenlos
Den ohrenbetäubenden Rhythmus
Erbarmungslose Hektik
Ach, dieser Schmerz
Reißt mir die Haut vom Leib
Loses Fleisch und das Hirn
Schreien, schreien, schreien
Nach
Stille, Stille, Stille
Vergeblich!
Mein Verstand flieht
In den Himmel
Hoch
Über die Stadt

Diesen Post teilen
Repost0
16. April 2012 1 16 /04 /April /2012 11:00



Als ich von den Sternen fiel
War ich wie ein Maulwurf blind
Und als der Regen kam
In tiefer Nacht
Bin ich aufgewacht
Rannte durch das grüne Gras
Neben einem Sonnenstrahl her
Und wollte
So schnell sein
Wie er

Diesen Post teilen
Repost0
7. April 2012 6 07 /04 /April /2012 19:24

 

Wenn der Mond Auto fährt

Gehe ich barfuss

Durch den Schnee

Im Sommer

Und pflücke Blumen:

Die mondgelben für dich

Die autoblauen für mich

Die schneeweißen

Streu`ich unter die Leute

Dann fahre Mondauto

Und der Mond geht barfuss

Durch den Schnee im Sommer

Und man sagt:

Er ist verrückt!

 

 

(aus "WENN DER MOND AUTO FÄHRT")

Diesen Post teilen
Repost0
5. April 2012 4 05 /04 /April /2012 19:23

 

Sein Licht

Schleicht in meine Adern

Bleicht mein Blut

Umfließt meinen zerfallenden Leib

Und ich

Werde wie er

Vergänglich

Diesen Post teilen
Repost0

Buttons

frisch gebloggt  Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
 Listinus Toplisten 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bloggeramt.de

 Listiger BloganzeigerBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis test Blogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de Autorengruppen Top1000