Overblog
Folge diesem Blog Administration + Create my blog

Über Dieses Blog

  • : Der Friedrichshainer Autorenkreis
  • : Vorstellung der Autorengruppe, Schreibaktivitäten, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation zwischen Schreibenden
  • Kontakt

geprüft & gespeichert

 

germanist 

 

marbach Germanistik im Netz - Virtuelle Fachbibliothek Germanistik  

Gegen deutsche Kriege

19. September 2013 4 19 /09 /September /2013 13:50

für G.

 

Als Du gegangen

warst, verließ ich

die Zeit, um

Dir

zu folgen

und habe Dich

nicht mehr

erreicht.

 

Dann begegnete ich

mir und

erkannte

Deine Tränen in

meinen

Augen.

 

 

aS 28/02/13

 

Diesen Post teilen
Repost0
11. November 2011 5 11 /11 /November /2011 11:29

Thorben tobt wegen Toni

Manne meuchelt die Moni

Lukas leckt Cannelloni

Fritz verfolgt Franzens Vroni

Banker bangen um Boni -

 

so was sah die Sonne so nie

 

 

aS 09/11/2011

Diesen Post teilen
Repost0
24. August 2011 3 24 /08 /August /2011 15:51

Jahrzehnte

lebte ich einen

langen

Tod und

erkannte mich

nicht.

 

Endlich

gestorben,

beginne ich mein

Leben.

 

Noch

habe ich mich

nicht

geboren, doch

wachse ich

täglich

zu mir.

 

 

aS18/08/11

Diesen Post teilen
Repost0
24. August 2011 3 24 /08 /August /2011 15:42

Eines Tages werde ich mein Leben beenden.

 

Ich werde mich an der großen, toten Eiche erhängen. Ich werde

mich kopfunter aus einem möglichst hoch gelegenen Fenster stürzen.

Ich werde in die Wüste gehen, dort einzutrocknen. Ich werde

einen Stein an meine Füße binden, mir die Hände fesseln und

von einer Klippe in das Meer springen. Ich werde meine Bücher

nehmen, durch den Wald laufen, den Berg ersteigen und

vergessen:

Eure Lügen werde ich Euch zurückgeben und eure leeren Versprechen.

Von meinen Fragen, die ihr nie beantwortet, den Bitten, die ihr

nicht erfüllt habt, werde ich euch befreien. Und für jede Umarmung

werde ich Euch umarmen, für jeden Kuß werde ich euch küssen, jeden

eurer Schreie werde ich schreien -

 

Eines Tages werde ich meinen Tod beenden und sterben.

 

 

aS 18/08/85

Diesen Post teilen
Repost0
26. November 2010 5 26 /11 /November /2010 13:13

für d.

 

dein feuervogel

fliegt nicht

mehr

 

ohne

gegenwehr

verglühte er im

feuer

werk von

blendgranaten und

dummdummgeschossen

 

dein feuervogel

fliegt nicht

mehr und

erleuchtet doch

meine dunklen

stunden

 

 

 

aS 25/11/10

Diesen Post teilen
Repost0
4. November 2010 4 04 /11 /November /2010 15:56

 

fehlstelle II

für doris

 

 

glühwürmchen, dreiundvierzig

begleiteten mich

zur verwunschenen

treppe

 

knöterich vergangener

jahre brach

unter meinen füßen und

ich wünschte empor

steigen

zu dürfen dem mond

entgegen doch

das tor des zauns auf

der vierten

stufe war fest

gerostet

 

dreiundvierzig glühwürmchenleben

lang träume ich wir säßen auf der dritten

stufe angelehnt an

geschmiedeten stahl und

schwiegen

gemeinsam

 

 

aS 28/10/2010

Diesen Post teilen
Repost0
2. Dezember 2009 3 02 /12 /Dezember /2009 10:55
 

Schlaflied

G./U.

 

 

 

Als du mich

anriefst

vor Tagen, sauste mein

Hirn zwischen meine

Schenkel.

 

Tief hängen die Wolken

über’m See.

Der Mohn steht

zwei Ellen

hoch im Feld.

 

Im Bauch des

Bootes zum

Schlafe

gewiegt, nachdem wir

endlich

nicht nur das

Wasser aufgewühlt

haben, träume

ich deine Haut

und du

schnarchst leise.

 

 

aS 18/06/09

Diesen Post teilen
Repost0
1. Mai 2009 5 01 /05 /Mai /2009 07:57

für A.

 

ich seh’ sie wieder,

die sterne am himmel

und in den augen

meiner freunde.

 

ich seh’ sie wieder,

die sonne auf

den geschlossenen lidern

der träumer.

 

unsere augen haben

blicke geatmet bis

unseren mündern die luft

ausging. fast.

 

und endlich

steh’ ich wieder auf

dem kopf

 

 

aS 07/ 09/ 00

Diesen Post teilen
Repost0
30. April 2009 4 30 /04 /April /2009 07:54

 

für siggi und pierre

 

chagall verspricht das gelbe

vom himmel

 

die uhr fällt herab und landet

mit leisem klimpern im teeglas

goldgelbe tropfen zerspringen

auf der leinwand

der schornstein wünscht

einem kran – gute nacht, segelt

der sonne hinterher

der briefkasten beneidet

einen abfalleimer und springt

in das nächste müllauto

 

die ausgedrückte tube

fliegt in eine ecke und

DIE GRÜNE PERIODE

beginnt

 

 

 

aS 03/ 09/ 87

 

Diesen Post teilen
Repost0
29. April 2009 3 29 /04 /April /2009 07:52

Du hast mir den

Mond

gezeigt und seine

Gesichter hinter den

Wolken. Die

habe ich

mitgenommen und die

Nebel

aus Deinem

Haar. Jetzt

sind die

Goldfische Deine

Augen und spielen

Verstecken und ich

sehe

sie

so

selten.


 

aS 01/10/07

Diesen Post teilen
Repost0

Buttons

frisch gebloggt  Blogvisor - Toplist für Blogs und Blogverzeichnisse
 Listinus Toplisten 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bloggeramt.de

 Listiger BloganzeigerBlogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Blogverzeichnis test Blogverzeichnis
Add to Technorati FavoritesBlog Button
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deblog-o-rama.de Autorengruppen Top1000